Freiwilligen-Agentur OHA

Sie suchen Unterstützung?

Wir helfen Ihnen, Freiwillige zu finden!

Sie möchten sich engagieren?

Wir zeigen Ihnen wo Sie sich engagieren können!

Ehrenamtskarte

Mit der Ehrenamtskarte haben Sie viele Vorteile

Herzlich willkommen

... auf der Homepage der Freiwilligen Agentur OHA des Paritätischen

Die Freiwilligen Agentur OHA ist die zentrale Beratungsstelle für freiwilliges Engagement im Landkreis Göttingen (Altkreis Osterode am Harz).
Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements.

Ihre zentralen Aufgaben sind:

  • Interessierte Freiwillige zu unterstützen für sich ein sinnvolles und interessantes Betätigungsfeld in einer gemeinnützigen Organisation oder einem Projekt zu finden.
  • Bürgerinnen und Bürger sowie Initiativen bei der Verwirklichung eigener Ideen oder Projekte zu unterstützen.   
  • Gemeinnützigen Vereinen, Organisationen und Initiativen zu helfen, für ihre Aktivitäten engagierte Menschen zu gewinnen.
  • Eigene Projekte zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zu initiieren.

Sie richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger und bietet gemeinnützigen Organisationen und Vereinen im Bereich Bildung, Kultur, Soziales, Gesundheit, Integration und Umwelt Unterstützung an.

Unsere Beratungen sind kostenfrei.

 

Aktuelles

FSJ oder BFD - Alternative nach Beendigung der Schulzeit, aber auch für "Ältere" in der Findungsphase

Die Schule gerade beendet oder als "Älterer" auf der Suche nach neuen Herausforderungen - ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten gute Lern- und Orientierungsmöglichkeiten (s. u.). 

Wer einen Freiwilligendienst nach Ende der Sommerferien beginnen möchte, sollte sich jetzt um eine Stelle bewerben.

1. Der Kreisjugenddienst Harzer Land sucht  einen FSJ-ler und zwei "Bufties"  zum 1.9.2019, die sich in der vielfältigen Jugendarbeit sozial einbringen möchten. Zu den Aufgaben gehören u.a. die Organisation und Durchführung von Juleica-Seminaren, Freizeiten und anderen Veranstaltungen, wie z.B. Kinderfesten, Konfirmanden- und Teamerarbeit. Eigene Projektideen sind willkommen und können gerne verwirklicht werden.

Wir freuen uns auf flexible, teamfähige junge Leute, mit Führerschein, eigenem Fahrzeug und einer Wohnmöglichkeit im Kirchenkreis Harzer Land. Benötigt wird ein erweitertes Führungszeugnis.
Wir bieten: Selbständiges Arbeiten in einem tollen und kreativen Team, regelmäßigen Erfahrungsaustausch, Taschengeld, die Ausstattung mit Arbeitsmitteln und die Erstattung von Kosten

Weitere Infos bei der FreiwilligenAgentur OHA des Paritätischen oder Herrn Peter,  Tel. 05522  / 919645;  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Der Lebensbaum e.V. sucht BFD-ler die,
die Bewohner der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, junge Erwachsene mit Handicap im Alter von ca. 20 bis 33 Jahre, bei ihrer Arbeit z.B. in der Kreativ-Werkstatt oder der Kaffeerösterei unterstützen sowie bei Freizeitaktivitäten begleiten (Einkaufen, Spaziergänge, Sport, Spielen, Vorlesen, Kino, gemeinsame Gartenarbeit, Fahrdienste  uvm.) 

Wir bieten: u.a. einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch und festen Ansprechpartner, Taschengeld, Einarbeitung und Begleitung durch unsere Fachkräfte, ein gutes Team
Wir wünschen uns einfühlsame, zuverlässige Menschen -ohne Berührungsängste - gerne mit handwerklichem Geschick und Führerschein. Benötigt wird ein erweitertes Führungszeugnis.

Weitere Infos bei der FreiwilligenAgentur OHA des Paritätischen oder Frau Zylla, Tel. 05522 / 312 802 ; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3. BFD (in Teilzeit ca. 25 Std. / Woche)  beim Paritätischen Sozialzentrum Osterode
Für unseren Menüdienst "Essen auf Rädern" suchen wir Bundesfreiwillige. Der Tätigkeitsbereich ist vielfältig und umfasst nicht nur die Lieferung des bestellten Essens und die Beratung der Kunden bei der Essensauswahl.

Wir bieten ein anrechnungsfreies Taschengeld, freundliche Kolleginnen und Kollegen sowie viele neue Erfahrungen.
Wir suchen zuverlässige, freundliche und aufgeschlossene Menschen mit Führerschein und Fahrpraxis.

Weitere Informationen bei Frau Martina Weber, Tel. 05522 /  907715   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Infos zum FSJ oder BFD

Weiterlesen: FSJ oder BFD - Alternative nach Beendigung der Schulzeit, aber auch für "Ältere" in der...

"Bewegte und farbenfrohe Frauen (-leben)" - das "INO" bietet an: Mal- bzw. Entspannungskurs für Frauen

Das Projekt „Bewegte und farbenfrohe Frauen(-leben)“ wurde vom Integrationsnetzwerk Osterode (INO) initiiert, in dem die Organisationen und Initiativen „Willkommen in Osterode“, DRK, Freiwilligen Agentur des Paritätischen, Kirchenkreis Harzer Land, StarQ für Menschen, Werkstatt-Schule und die VHS engagiert sind. Bei gemeinsamen Aktivitäten soll der Austausch zwischen zugewanderten und schon lange ortsansässigen Frauen angeregt und gefördert werden.

Farbenfrohe Frauen(-leben)

Weiterlesen: "Bewegte und farbenfrohe Frauen (-leben)" - das "INO" bietet an: Mal- bzw. Entspannungskurs für...

Dorfmoderatorenausbildung: Termine in 2019

Auch im Jahr 2019 werden wieder Dorfmoderatoren ausgebildet:

Bitte den Anmeldebogen an Ihren Landkreis als entsendende Stelle schicken. Der
Landkreis leitet den Anmeldebogen weiter an:

 Die Fortbildung ist offen für alle interessierten Personen – am besten man meldet sich als „Dorfteam“ an – aber auch einzeln können Sie an der Fortbildung teilnehmen.
Sie sollten Ihre Teilnahme mit dem Orts- oder Gemeindebürgermeister abstimmen, weil es wichtig ist, wenn Ihre Bürgermeister und Räte von Anfang an informiert sind.

Die Anmeldungen erfolgen über Ihren zuständigen Landkreis, also den Landkreis Göttingen, mit dem Anmeldeformular.

Download:
Anmeldeformular

Flyer

Einleger Flyer

Ihre Ansprechpartnerin beim Landkreis Götingen:
Regina Meyer, Tel.:  0551-525-2805,

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Freiwilligenakademie Niedersachsen, Im Werkhof, Schaufelder Str. 11, 30167 Hannover

Göttinger Inklusionspreis 2019 - Ausschreibung

Bewerbungsunterlagen



2015 haben die Stadt und der Landkreis Göttingen das Projekt Inklusion Bewegen ins Leben gerufen. Seitdem wirken Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Behinderung gemeinsam in unterschiedlichen Gruppen mit, um Menschen mit Behinderung eine umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.
Die engagierte Zusammenarbeit von Ehrenamtlichen hat in den letzten Jahren viele erfolgreiche Projektvorhaben und innovative Ideen hervorgebracht, um Stadt und Landkreis Göttingen inklusiver zu gestalten. Im Rahmen des Projektes Inklusion Bewegen entstand auch die Idee, einen „Göttinger Inklusionspreis“ zu verleihen.

Weiterlesen: Göttinger Inklusionspreis 2019 - Ausschreibung

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.