Freiwilligen-Agentur OHA

Aktuelles

Ein Bundesfreiwilligendienst im "Henry" - interkulturelle Begegnungsstätte und zukünftiges Familienzentrum

Osterode, 13.9.2019

Das Henry“ ist das interkulturelle Begegnungszentrum des DRK-Kreisverbandes Osterode. Es hat sich mittlerweile in ein öffentliches Wohnzimmer und zu einem Treff entwickelt, in dem sich Bürgerinnen und Bürger unterschiedlicher Herkunft, Kultur, Bildung, Religion und jeden Alters treffen und miteinander in Kontakt kommen. Es "laufen" bereits einige Angebote u.a.  Nähen sowie eine Fahrradwerkstatt, bei der unter Anleitung die Fahrräder selber repariert werden.
Gesucht wird ein/e BFD-lerIn (m/w/d; über 27 Jahre) , die in Teilzeit, d.h.  für ca. 25 Wochenstunden, im  "Henry" tätig werden möchte. Das "Henry" wird in Kürze in ein Familienzentrum umgestaltet. Daher bestehen bereits neue Projektideen, die mit Ihrer Hilfe umgesetzt werden sollen. Aber auch Ihre Ideen für weitere Angebote interessieren uns sehr. Wir wünschen uns Flexibilität, Organisationstalent und Lust auf (interkulturelle) Projektarbeit, aber vor allem sind Ihre Toleranz und Ihre Zuverlässigkeit gefragt.

Im BFD sind Sie sozialversichert und erhalten ein Taschengeld; Fortbildungen sowie Urlaub sind geregelt. Darüber hinaus bieten wir einen regelmäßigen (Informations-) Austausch mit anderen Ehrenamtlichen, die Teilnahme an Dienstbesprechungen und den Austausch mit ihrem festen Ansprechpartner an. Die Einarbeitung erfolgt über Fachkräft. Arbeitsmittel werden gestellt, Fahrtkosten werden erstattet. Wir stellen Ihnen gerne einen Tätigkeitsnachweis bzw. ein Zeugnis aus.

Informationen zum BFD im "Henry" erhalten Sie beim:

DRK-Kreisverband Osterode am Harz e. V.
Beate Kohlstedt
In der Horst 10
37520 Osterode am Harz

Tel.:  05522-991715
FAX: 05522-991720
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.drk-kv-osterode.org