Schriftgrößen:

  • Größer mit Strg und +
  • Kleiner mit Strg und -

Wie sind Mitglied der

Wir werden unerstützt von

Diese Einrichtung wird durch das
Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit
und Gleichstellung mitfinanziert
.

Sie suchen Unterstützung?

Wir helfen Ihnen, Freiwillige zu finden!

Sie möchten sich engagieren?

Wir zeigen Ihnen wo Sie sich engagieren können!

Ehrenamtskarte

Mit der Ehrenamtskarte haben Sie viele Vorteile

LK GÖ informiert Engagierte in der Flüchtlingshilfe am 19.5. (online 16.00-17.30Uhr)

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
seit mehreren Wochen herrscht Krieg in der Ukraine und jeden Tag kommen Ukrainer*innen in unse­rem Kreisgebiet als Kriegsflüchtlinge an. Sowohl die Kreisverwaltung als auch die Städte/Gemein­den, Wohlfahrtsverbände, ehrenamtliche Unterstützer*innen und Religionsgemeinschaften arbeiten seit mehreren Wochen bei der Organisation und Koordination der Hilfsangebote und Unterstützungsleis­tungen für die Menschen aus der Ukraine zusammen. Ergänzend dazu spüren wir in der Zivilgesell­schaft unseres Kreisgebiets eine nicht nachlassende Welle an Menschlichkeit und Solidarität.
 
Im Nachgang an die Infoveranstaltung am 21.03. möchten wir gern über die aktuelle Lage informieren und Ihre Fragen beantworten. Als Teilnehmerkreis für das neue Treffen haben wir die Vertreter*innen der Städte/Gemeinden, die Vertreter*innen von Wohlfahrt, ehrenamtliche Unterstüt­zer*innen/Integrationslots*innen, Flücht­lingssozialarbeiter*innen und Vertreter*innen von Religions­gemeinschaften vorgesehen. Des Weiteren stehen hausinterne Expert*innen für Themen wie z.B. Aufenthaltsrecht, Inanspruch­nahme einer Sozialleistung, Arbeitsmarktintegration, Wohnungsange­bote und -gesuche, Schulbesuch, Sprachförderung, KiTa-Plätze und Familienzentren usw. zur Verfü­gung. Wir bitten Sie um Ihr Verständ­nis, dass wir nicht alle Fragen adhoc beantworten können.
 
Hiermit möch­ten wir Sie zu der Infoveranstaltung einladen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Lauenstein an.
 Die Zugangsdaten bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung. Die Anmeldung ist telefonisch unter: 0551 525-3062 oder per Email: lauen­Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.
Für die Anmeldung bitten wir Sie, uns Ihren Namen, Organisation, Funktion, Anschrift, Email, Telefon­nummer und Ihre Fragestellung an unsere Expert*innen mitzuteilen.
 

Wir bitten alle eingeladene Gäste, uns ihre Fragen möglichst vorab mitzuteilen, sodass wir uns als Landkreis bestmöglich darauf vorbereiten können.
Die Online-Infoveranstaltung findet am Donnerstag, den 19.05., von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr über ZOOM statt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihre Teilnahme.

Landkreis Göttingen - Der Landrat
Fachbereich Soziales / Integrationsbeauftragter Isa Sandiraz

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.